Antikkontor
Bernt Laubner
Am Klingenteich 1
64367 Mühltal

 

 

Telefon: 06151 296860
Fax: 06151 296848
info@antikkontor.de

 

Informationen zu Rüttelbrettern & Rüttelpulten

 

Startseite
Bestellseite
Infos Rüttelbrett
Versandkosten
Zahlarten
Widerrufsrecht
Unsere AGB
Datenschutz
Impressum
Warenkorb

 

Bild bitte anklicken

Alle unsere Bretter und Gestelle sind garantiert authentische Originale aus massiver Eiche, die nachweislich in der Champagne (Marnetal, Montagne de Reims) zur Champagner-Gewinnung genutzt wurden.

Sie waren vorwiegend in den Kreidekellern von Pommery oder bei Moet & Chandon im Einsatz. Wir haben aber auch regelmäßig Bretter und Gestelle von anderen Champagner-Hersteller auf Lager (auch von berühmten Häusern wie z. B. Paul Roger, Veuve Cliquot, etc.).

Manche der Rüttelbretter, die wir auf Lager haben, haben schicke Brandstempel, die die Herkunft von Pommery bzw. Moet & Chandon und das Jahr des ersten Einsatzes dort sicher belegen.

Insbesondere die Rüttelbretter von Pommery sind sehr alt, die Brandstempel stammen häufig aus den 40er bis 60er Jahren.

Bitte den Brandstempel aber nicht überbewerten, wenn das Brett mit Flaschen bestückt ist sieht man den Stempel kaum noch.

Bild bitte anklicken
Bild bitte anklicken

Ursprünglich hat fast jedes Rüttelbrett sechs Spalten und ist 152 cm hoch und 72 cm breit. Die kleineren Bretter & Gestelle werden aus den großen Gestellen gewonnen. Dabei wird besondere Sorgfalt auf den Erhalt der Patina und der ursprünglichen Wirkung des Holzes gelegt. Die seitlichen Leisten werden häufig durch neue Eichenholzleisten ersetzt und deren Farbe wird durch Beizen den alten Eichenbrettern angepasst. Die meisten Bretter & Gestelle sind mit Leinöl behandelt um das Holz bleibend zu versiegeln.

Weinflaschen werden im Rüttelbrett ideal gelagert, denn der Korken ist immer von Flüssigkeit umspült und kann nicht austrocknen.

Es ist außerdem eine Art der Flaschenlagerung, bei der man die Flasche nicht entnehmen muss, um das Etikett zu besichtigen.

Es können fast alle Arten von Flaschen im Rüttelbrett sicher gelagert werden, schlanke Weiswein-Flaschen passen perfekt, bauchige Rotwein-Flaschen sitzen durch die andere Form in flacherem Winkel im Brett.

Bild bitte anklicken

Die Bilder hier stammen von den Kellern von Moet & Chandon, die haben wir vor einiger Zeit mal besucht. In den Caves, das ist ein in den Kreidefelsen gehauenes ca. 28 Kilometer langen Kellerlabyrinth, lagern über einhundert Millionen Flaschen.

Doch auch hier ist es wie überall: Nur noch wenige Flaschen werden im Eichenholzbrett von Hand gerüttelt, auch Moet & Chandon hat vor vielen Jahren fast komplett auf automatische Rüttelmaschinen aus Edelstahl umgestellt.

Bei noch offenen Fragen: Bitte scheuen Sie sich nicht, uns zu schreiben oder anzurufen.
 

[Start] [Bestellseite] [Infos Rüttelbrett] [Versandkosten] [Zahlarten] [Widerrufsrecht] [AGB] [Datenschutz] [Impressum] [Wir über uns] [Links] [Warenkorb]